19. Februar 2021

Unter einem guten Stern.

Die Neurather Gärtner GbR heißt jetzt Vitarom Neurath GbR.

Tschüss, du alte Tomate! Die Neurather Gärtner firmieren ab jetzt mit Sternchen.

Neuer Name, alte Verlässlichkeit: Durch die Integration der Marke Vitarom bringen die Neurather Gärtner nun nicht nur als erste Erzeugergesellschaft ihre Verbundenheit mit der Vitarom-Gruppe zum Ausdruck, sondern fördern damit auch aktiv die Außenwahrnehmung als ein gemeinsamer Erzeuger- und Vertriebsverbund. Künftig werden weitere Gesellschaften den namentlichen Verweis auf Vitarom nebst regionaler Verortung im Namen führen. So firmiert die Vitarom Frischgemüse GmbH & Co. KG in Kürze unter dem Namen Vitarom Hemmingstedt GmbH & Co. KG.

Weitere Meldungen

Platz da! Hier kommt der Service.

Vitarom eröffnet neuen Vertriebsstandort in Bergheim.

Mit dem Bezug der neuen Büroräume in Bergheim rückt Vitarom ein Stückchen näher an die Domstadt – und der Vertrieb samt Kundenbetreuung in ein effizienteres Licht.

Gesamten Artikel lesen

Elshani rockt jetzt Vitarom.

Vertriebsprofi wechselt auf Gärtnerseite.

Labinot Elshani, ehemaliger Vorstand der Obst- und Gemüsesparte von Landgard ist neuer geschäftsführender Gesellschafter der Vitarom GmbH.

Gesamten Artikel lesen